Athene (Athene von der Mönchsquelle)

gew. 06.05.2016

Alle guten Dinge sind drei. So, oder so ähnlich müssen unsere Gedanken gewesen als wir über weiteren vierbeinigen Nachwuchs nachdachten. Im Herbst 2015 waren die Pläne zumindest soweit voran geschritten, dass Züchterin und auch die Elterntiere bereits feststanden. 

 

 

Am 06.05.2016 bekamen wir dann die Nachricht, dass "unser Mädchen geboren sei" (Wortlaut von Ulrike) und Anfang Juli ist unsere Athene nach einer gefühlten Ewigkeit bei uns eingezogen. Wir sind von Athene vom allerersten Tag begeistert. Sie ist bis heute sehr mutig und läuft selbstbewusst durchs Leben. Ihre Leidenschaft für das Apportieren ist sehr ausgeprägt und abends auf dem Sofa liegt sie am liebsten auf dem Schoß.

 

Kurzum - Athene hat immer den Schalk im Nacken und könnte gar nicht besser zu uns passen. 

 

Gesundheit

  • Röntgenergebnisse auf HD/ED: noch nicht vorhanden
  • Zahnstatus: noch nicht vorhanden