Moin und herzlich Willkommen...

... bei DOGTIME - Hundeschule & mehr. Wir sind eine junge, moderne und professionelle Hundeschule, die sich Ihren Hund zum Beruf gemacht hat.

 

Wenn Ihnen bewusst ist, dass Hundetraining nicht wie ein Update beim Computer ist, sondern viel Coaching für den Hundebesitzer bedeutet, dann sind Sie bei uns richtig. Unser Job ist es, Ihnen die Anleitung zur Ausbildung Ihres Hundes zu geben - die Arbeit dazu müssen Sie leisten.

 

Informieren Sie sich auf unseren Seiten über unser Angebot und sollten Sie Fragen zu unserem Ausbildungsangebot haben, kontaktieren Sie gerne unser Büro.

 

Wir freuen auf Sie und Ihren Hund!!


Das erwartet Sie bei uns...

Kontakt

DOGTIME - Hundeschule & mehr

Inh.: Christoph Johannsen

Jalm 3b

24885 Sieverstedt

 

TELEFON 0160/809 88 78

MAIL info@dogtime-hundeschule.de

WEB www.dogtime-hundeschule.de

Bürozeiten: Sie erreichen unser Büro telefonisch oder per Mail am Montag von 09:00-18:00 Uhr. 

Persönliche Kontaktaufnahme bitte nur nach vorheriger Terminabsprache!



Neuigkeiten

Wolf: Bodyguards für Schafe | NaturNah | NDR Doku

Der NDR hat schon vor einiger Zeit diese tolle Dokumentation über einen Berufsschäfer und Züchter von Kangals veröffentlicht. Es wird toll gezeigt, welches Potential die Hundehaben und wie realistisch die Hunde auf ihren späteren Berufsalltag vorbereitet - wozu dann auch, Wohl oder Übel, die Bekanntschaft mit dem Elektrozaun der Schafe.

 

Viel Spaß beim Anschauen!

Youngster-Training für Retriever

Dieser Kurs ist für junge Retriever unter einem Jahr (es sind auch andere Rassen willkommen, Apportierfreude sollte allerdings vorhanden sein) gedacht, um diese Schrittweise an das apportieren heranzuführen.

 

Spielerisch erarbeiten wir uns das apportieren in die Hand, Feinsuche, Voranschicken (zunächst nur auf den Futternapf). Weiter kümmern wir uns dann auch um die Konditionierung von gewissen Signalen und Basics wie Fußarbeit und Rückruf. Die Praxisübungen werden teilweise im "Einzeltraining" gearbeitet (die anderen Teilnehmer haben dann die Möglichkeit durch zuschauen zu lernen) und teilweise in der Kleingruppe.

 

Alle teilnehmenden Mensch-Hund-Teams bekommen von uns zwei Dummies und ein Skript, um das besprochene aus der Gruppenstunden zuhause noch einmal nachzulesen und zu erarbeiten.

  • Teilnehmer: Junge Retriever unter einem Jahr
  • Vorraussetzungen: Apportierfreude beim Hund und Arbeitsfreudem beim dazugehörigen Menschen
  • Teilnehmerplätze: ca. 6 Mensch-Hund-Teams 
  • Zeitdauer: 6 Gruppenstunden zu jeweils ca. 60 Minuten
  • Trainer/in: Christoph
  • Wann: Start 26.10.2019, ca. einmal im Monat 
  • Kosten: 99,- EUR/Mensch-Hund-Team + 10,- EUR für Unterrichtsmaterialien wie Ball, Welpendummy und Skript
  • Wo: Trainingsgelände Jalm (eingezäunt)

Die Stundenzahl für diesen Kurs ist zunächst auf 6 Trainingseinheiten limitiert. Die Termine für den nächsten Kurs:

 

  1. 26.10.2019 um 13:15 Uhr
  2. 23.11.2019 um 13:15 Uhr
  3. 18.01.2020 um 13:15 Uhr
  4. 15.02..2020 um 13:15 Uhr
  5. 14.03.2020 um 13:15 Uhr
  6. 25.04.2020 um 13:15 Uhr

Trainingsferien 2020 sind online

Unsere Dummytraining-Trainingsferien 2020 sind online - und die ersten Plätze sind schon weg! In den Osterferien 2020 geht es wieder nach Schweden 🇸🇪 Alle weiteren Informationen findet ihr unter: https://www.dogtime-hundeschule.de/lernen/trainingsferien/ 

Willow und ich belegen den 1. Platz auf dem Nordlichter-Workingtest

Am Samstag bin ich mit Willow nach einer kleinen “Sommerpause” wieder auf einem Workingtest gestartet. Auf Gut Dobersdorf fand der 3. Nordlichter Workingtest in einem Traumrevier statt. Die Richter Ralf Ohletz, Susanne Andersen (DK) und Flemming Christensen (DK) hatten sich nette, dem A-Niveau entsprechende Aufgaben, einfallen lassen. Am Ende des Tages konnten Willow und ich mit 114 von 120 Punkten den 1. Platz in der Anfängerklasse belegen!! Danke an die Sonderleitung und das gesamte Orga-Team, ohne die eine solche Veranstaltung nicht machbar wäre!! Mein persönlicher Wermutstropfen an diesem Tag war jedoch, dass Sarina mit Athene (aufgrund von Läufigkeit) nicht starten konnte - eigentlich wollten die beiden ihr WT-Debüt feiern. Aber im nächsten Jahr sind wir dann komplett dabei!

Wir starten wieder durch...

...denn auch der schönste Urlaub hat ein Ende. Die Zeit mit der Familie und den eigenen Hunden war schön und wir konnten genügend Kraft tanken um jetzt wieder durch zu starten!!

 

Wir freuen uns auf euch und eure Hunde!!