Moin und herzlich Willkommen...

... bei DOGTIME - Hundeschule & mehr. Wir sind eine junge, moderne und professionelle Hundeschule, die sich Ihren Hund zum Beruf gemacht hat.

 

Wenn Ihnen bewusst ist, dass Hundetraining nicht wie ein Update beim Computer ist, sondern viel Coaching für den Hundebesitzer bedeutet, dann sind Sie bei uns richtig. Unser Job ist es, Ihnen die Anleitung zur Ausbildung Ihres Hundes zu geben - die Arbeit dazu müssen Sie leisten.

 

Informieren Sie sich auf unseren Seiten über unser Angebot und sollten Sie Fragen zu unserem Ausbildungsangebot haben, kontaktieren Sie gerne unser Büro.

 

Wir freuen auf Sie und Ihren Hund!!


Das erwartet Sie bei uns...

Kontakt

DOGTIME - Hundeschule & mehr

Inh.: Christoph Johannsen

Jalm 3b

24885 Sieverstedt

 

TELEFON 0160/809 88 78

MAIL info@dogtime-hundeschule.de

WEB www.dogtime-hundeschule.de

Bürozeiten: Sie erreichen unser Büro telefonisch oder per Mail am Montag von 09:00-18:00 Uhr. 

Persönliche Kontaktaufnahme bitte nur nach vorheriger Terminabsprache!



Neuigkeiten

So geht es trotz Corona in den nächsten Wochen mit dem Training weiter

Gestern Abend fand das Webinar „Fragerunde“ statt. 

Leider war ich in den vergangenen 2 Wochen an einer Kehlkopfentzündung erkrankt und durfte nicht sprechen und da ich jetzt aufgrund des Corona-Arbeitsverbots wieder nicht für meine Kunden da sein kann, haben wir gestern Abend im virtuellen Seminarraum die Fragen geklärt, die im Zusammenleben mit dem Hund in den letzten Tagen und Wochen aufgetaucht sind. Vorab habe ich aber noch erklärt, wie es in den Wochen trotz der Corona-Situation mit dem Hundetraining weiter geht! 

 

Wer von meinen Bestandskunden nicht dabei sein konnte, kann sich jetzt die Aufzeichnung dazu anschauen. Den Link zur Aufzeichnung, sowie das Passwort dazu habe ich euch per Mail zugeschickt!

Download
Gliederung des Einführungs-Webinars
Hier habt ihr die Gliederung des Einführungswebinars als Download.
Gliederung_Webinar_Einführung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 179.9 KB

Corona-Virus - Erlass der Landesregierung

Liebe Kunden/-innen und Besucher/-innen unserer Homepage,

mittlerweile ist das Thema Corona-Virus das allseits beherrschende Thema in den Medien. Was anfänglich für uns alle noch weit weg war, ist in den vergangenen Wochen immer dichter herangerückt und hat mehr und mehr das soziale Leben beeinflußt. Mit großer Anspannung verfolge ich daher seit einigen Tagen die Entwicklung der Corona-Krise und das nicht weil ich Angst vor eine Infektion habe - sollten in meinem Betrieb Kunden und auch Umsätze ausbleiben, ist mein „Atem“ nicht allzu lang!  Am Freitagabend hat die Landesregierung einen Erlass auf den Weg gebracht, womit "private Bildungseinrichtungen und sonstige Freizeiteinrichtungen" bis zum 19. April zu schließen sind. Nach Rücksprache mit den zuständigen Behörden heute morgen ist bestätigt worden, dass dies auch für Hundeschulen gilt.

 

Daher muss ich aufgrund des Erlasses der Landesregierung mit der Gültigkeit vom 16.03.2020 den Betrieb der Hundeschule bis zum 19.04.2020 einstellen!

 

Ich werde versuchen, schnellsmöglich ein ONLINE-Training auf die Beine zu stellen. Dabei ist allerindgs noch fraglich, ob ich dieses durchführen darf, da ich Finanzhilfen beim Staat beantragen muss. Dazu aber auch in den nächsten Tagen mehr... 

 

Ich investiere in meinen Job viel Herzblut und dieser Erlass hat bei mir nun schon für mehr als eine schlaflose Nacht gesorgt. Ich hoffe aber nun inständig, dass der Spuk nach den Osterferien vorbei ist und wir wieder ein unbeschwertes Leben führen können.

 

Zum Schluss noch etwas positives: Hunde können kein Covid-19 übertragen, daher ist ausgiebiges kuscheln ausdrücklich erlaubt.

 

Coronafreie Grüße aus Jalm,

Christoph

Höllenhunde

Hier möchten wir einmal die Möglichkeit nutzen, auf die tolle Arbeit einer Kollegin in der Nähe von Hamburg aufmerksam zu machen. Vanessa Bokr hat die Hellhound Foundation gegründet. Letztendlich ist dies ein gemeinnütziger Verein, der Verhaltensauffällige Hunde wieder vergesellschaftet. Aber: Bilder sagen mehr 1000 Worte, daher nehmt euch 30 Minuten Zeit und schaut euch die Reportage an, die auf der Startseite unserer Homepage eingebunden ist.

 

Und eine Bitte: Das Gesagte von Minute 2:35 bis 3:25 einmal richtig auf der Zunge zergehen lassen - Vanessa spricht mir aus der Seele :-)

 

Dummytraining-Starterkurse 2020

Wir haben neue Dummytraining-Starterkurse geplant.

 

Dieser Kurs ist zunächst auf 6 Trainingseinheiten limitiert. Hier bauen wir das Apportieren Schritt für Schritt strukturiert auf. Zunächst werden die Basics, die für einen Apportierer essentiell sind, gefestigt und arbeiten uns dann langsam durch die 3 Hauptfächer: Markierungen, Einweisen und Freiverlorensuche.

 

In der Teilnahmegebühr ist das Honorar für 6 Trainingseinheiten, 2 Dummies und ein Skript zum Nacharbeiten für zuhause enthalten.

 

Termine für den Starterkurs I.2020:

  • 25.04.2020 um 14:30 Uhr
  • 09.05.2020 um 14:30 Uhr
  • 16.05.2020 um 13:15 Uhr
  • 23.05.2020 um 14:30 Uhr
  • 13.06.2020 um 13:15 Uhr
  • 27.06.2020 um 12:00 Uhr

Termine für den Starterkurs II.2020:

  • 30.04.2020 um 18:00 Uhr
  • 14.05.2020 um 18:00 Uhr
  • 28.05.2020 um 18:00 Uhr
  • 11.06.2020 um 18:00 Uhr
  • 25.06.2020 um 18:00 Uhr
  • 20.08.2020 um 18:00 Uhr

Termine für den Starterkurs III.2020:

  • 29.08.2020 um 13:15 Uhr
  • 05.09.2020 um 13:15 Uhr
  • 19.09.2020 um 13:15 Uhr
  • 26.09.2020 um 13:15 Uhr
  • 07.11.2020 um 13:15 Uhr
  • 14.11.2020 um 13:15 Uhr

Winterpause 2019/-20

Liebe Kunden, Freunde, Bekannte und Besucher/innen unserer Homepage,

wir sind vom 15.12.2019 bis zum 12.01.2020 in der Winterpause. Sollten Sie ein Anliegen haben, hinterlassen Sie dieses bitte als Nachricht (am liebsten per Mail). Nach unserer Rückkehr in der KW 3 wird Ihre Nachricht gelesen und ggf. schnellstmöglich beantwortet/bearbeitet!

 

Wir wünschen Ihnen, Ihrer Familie und Ihrem Hund, eine schöneAdventszeit und einen guten Start in das Jahr 2020!

 

Herzlichst,

Ihr Christoph Johannsen