Krimiwanderung mit Hund

„Und schweigend steht der Wald…“

In der idyllischen kleinen Gemeinde Sieverstedt passiert ein tragisches Ereignis. Am Sonntagmorgen wird auf einem Hochsitz im Wald eine männliche Leiche von einer Joggerin entdeckt. Wie sich später herausstellte, wurde er mit einem Jagdgewehr aus etwa 20 Metern Entfernung erschossen und die Joggerin ist die gemeindeansässige Försterin. Zufall? Ziemlich genau zum selben Zeitpunkt verschwindet Michael Keller, ein Beamter. Weiß seine Frau Patricia bereits, dass er nie mehr wiederkommen wird, oder warum reagiert sie so entspannt?

Gibt es zwischen dem Verschwinden des Mannes und dem Toten eine Verbindung?

 

Finden wir es gemeinsam heraus - SOKO Wuff braucht für die Ermittlung dieses Falles Eure Unterstützung. Den Dienstausweis erhaltet Ihr gegen eine Teilnahmegebühr bei der Einsatzleitung.


  • Wann:
    • Samstag, der 06.07. um 15:00 Uhr 
  • Zeitdauer: ca. 3 Stunden 
  • Teilnehmerzahl: mind. 4 Mensch-Hund-Teams
  • Alter des Hundes: ab ca. 10 Monaten 
  • Kosten: 
    • 15,00 €/Mensch-Hund-Team
    • 5,00 €/Begleitperson
  • Themen: Spazierengehen, rätseln und verschiedene Aufgaben in der Gruppe lösen