Anti-Giftködertraining - Vorsicht Giftig!

Meldungen von ausgelegten Giftködern gehen in den letzten Jahren vermehrt durch die Medien. Und selbst, wenn es keine mutwillig ausgelegte Giftköder sind, gibt es einiges was unseren Hunden nach dem fressen gefährlich werden kann. Wir zeigen in drei Terminen in Theorie und Praxis u.a.:

  • Vergiftungssymptome erkennen und Erste Hilfe leisten
  • Orientierung am Menschen
  • Giftköder „liegen lassen“, anzeigen von Giftködern und ausspucken von Giftködern

Die Trainingseinheiten beinhalten ca. 30-40% Theorieanteil. Zur Nacharbeit bekommen die Teilnehmer/-innen ein Buch, welches an die Trainingseinheiten angelehnt ist.


  • Wann: 
  1. Samstag, der 06.07. um 12:00 Uhr
  2. Samstag, der 13.07. um 12:00 Uhr
  3. Samstag, der 20.07. um 12:00 Uhr

Alle drei Termine bauen aufeinander auf und können nicht einzeln gebucht werden!

  • Wo: Trainingsgelände Jalm
  • Zeitdauer: ca. 90-120 Minuten
  • Teilnehmerzahl: mind. 4, max. 6 Kind-Hund-Teams 
  • Alter des Hundes: ab ca. 6 Monaten
  • Kosten: 90,00 €zzgl. 12,99 € Materialkosten (Buch)