Schulhof

Überwiegend ist der Schulhof dazu da um sich uneingeschränkt zu bewegen und soziale Kontakte zu pflegen. Innerhalb dessen kann natürlich einiges passieren: Es kann gespielt werden auf unterschiedlichste Weise und mit unterschiedlichen Spielpartnern. Aber auch ein Streit gehört zum Sozialleben mit dazu - das ist grundsätzlich ok. Sollte es tatsächlich zu einer ernsteren Auseinandersetzung von zwei oder mehr Hunden kommen, trennen die anwesenden Trainer im passenden Moment und helfen den Hunden auch wieder, sich zu vertragen. Denn auch streiten will gelernt sein!

Generell ist diese Gruppe für mittelgroße und große Hunde ab 6 Monaten geeignet. Es können und sollen Hunde unterschiedlichster couleur teilnehmen. Auch Hunde die (noch) nicht zuverlässig sozialverträglich sind, sind willkommen. Letztgenannte müssen selbstverständlich mit einem Maulkorb gesichert werden. Es können nur Hunde teilnehmen, die uns aus dem Training bekannt sind.


• Wann: ➡ Freitag, der 11.08. um 18:45 Uhr

• Wo: Trainingsgelände Jalm

• Zeitdauer: ca. 50 Minuten

• Teilnehmerzahl: mind. 4, max. 12 Hunde

• Alter des Hundes: ab ca. 6 Monaten

• Kosten: 15,00 €/Teilnahme

Trainer: Kathrin und Christoph

• Themen: mit Artgenossen kommunizieren, Moderation durch mind. zwei Trainer/-innen

 


Ausgebucht // nur noch Warteliste verfügbar


Anmeldung und Zahlungsmodalitäten

Erst mit dem Bezahlen der jeweiligen Veranstaltung ist der Platz gesichert und die Anmeldung verbindlich und muss per Vorkasse bezahlt werden. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung mit dem Zahlungsziel binnen 7 Tagen. Eine Stornierung des Teilnehmerplatzes ist bis zum 23.07.2017 möglich. Ein späterer Rücktritt mit Kostenerstattung kann nur erfolgen, wenn sich Teilnehmer auf der Warteliste befinden, oder wenn vom Zurückgetretenen ein Ersatzteilnehmer gestellt wird.