Dummytraining-Starterkurs

Apportieren nicht nur für Retriever...

Auch wenn der Name für Neulinge etwas verwirrend ist: Diese Beschäftigung für Hunde hat nichts mit Crashtests zu tun. Dummies sind meist grüne, 500 g schwere Stoffsäckchen, mit denen jagdliche Situationen nachgestellt werden können. Somit können auch Nicht-Jäger ihren Hund artgerecht beschäftigen.


Eckdaten

Zeitdauer:  6 Trainingseinheiten zu je 60 Minuten

Teilnehmerzahl: ca. 6 Teilnehmer

Vorraussetzungen: Hund sollte mind. 6 Monate alt sein, vorhandener Grundgehorsam

Wann: Samstags um 15:15 Uhr 

Start: ca. Ende April

Kosten: 15,00 €/Gruppenstunde



Themen

In diesem Workshop bauen wir das Apportieren Schritt für Schritt strukturiert auf. Zunächst werden die Basics, die für einen Apportierer essentiell sind, gefestigt und arbeiten uns dann langsam durch die 3 Hauptfächer: Markierungen, Einweisen und Freiverlorensuche.

Markierung - Eine Markierung ist für den Hund ein sichtig geworfenes Dummy. Auf Startzeichen des Hundeführers wird der Hund zum Dummy geschickt und bringt dieses auf geraden Weg zum Hundeführer zurück.

 

Einweisen - Die Hunde werden auf ein nicht sichtiges Dummy geschickt. Sollte der Laufweg des Hundes nicht in gerader Linie verlaufen oder sollten Hindernisse den Hund dazu verleiten von der geraden Lauflinie abzukommen, kann der Hundeführer den Hund in Entfernung abstoppen und nach links, recht oder weiter nach hinten "einweisen".

Frei-Verloren-Suche - Der Hund sucht möglichst effektiv ein Suchengebiet ohne Hilfe des Hundeführers ab. Findet der Hund ein Dummy bringt er dieses sofort zum Hundeführer zurück. Evtl. wird der Hund nun noch öfter in das Suchengebiet geschickt.

 

Theorie - Wir erklären warum wir einen bestimmten Übungsaufbau präferieren. Auch verschiedenste Ausbildungsmethoden zeigen wir auf und erklären Vor- und Nachteile.


Ablauf

Der Unterricht findet auf unserem Trainingsgelände statt. Ziel dieses Workshops ist der sichere Apport eines Gegenstands, auch unter leichten Ablenkungen.

 

Der Ablauf des Dummytrainings ist wie folgt:

Gruppenstunden

Wir treffen uns einmal wöchentlich zum Training. Hier arbeiten wir uns durch die von uns vorbereiteten Themen, sind aber auch bei Wünschen jeder Zeit flexibel. Eine Gruppenstunde Dummytraining kostet 15,00 €.

Zahlungsmodalitäten

Der Workshop wird bei uns in einer 6er-Karte abgerechnet und im Vorfeld bezahlt. Bezahlen können Sie in Bar oder per Master- bzw. EC-Karte.