„Das klären die schon unter sich?!"

Abendvortrag über die Mythen des Hundeverhaltens mit Maren Grote

Wer hat es nicht schon einmal gehört: "Lassen Sie mal; das klären die schon unter sich!", "Meiner tut nix!" oder "Naja, mit 16 Wochen hat er ja noch Welpenschutz." In diesem Abendvortrag geht es um genau diese "Weisheiten" des Hundealltags, ob sie richtig sind, woher sie eigentlich kommen und wie sie gemeint sein könnten.


Eckdaten


Download
Veranstaltungsflyer zum Download
Abendvortrag Mythen des Hundeverhaltens.
Adobe Acrobat Dokument 579.8 KB

Teilnehmer

 

 

Wann

Teilnehmerzahl

Veranstaltungsort

Kosten

Egal ob interessierter Hundebesitzer, Hundetrainer oder Züchter, jeder der sich für das Thema interessiert, kann sich hier weiterbilden

Samstag, 16. September 2017 um 20:00 Uhr

begrenzt

Jalm 2b, 24885 Sieverstedt

25,- €/Person

alle Preise inkl. der z.Zt. gültigen Mehrwertsteuer



Themen

Diese und andere Weisheiten bekommt man als Hundebesitzer beinahe jeden Tag zu hören. Doch wie sieht es tatsächlich aus mit dem "...das klären die schon unter sich" und dem Welpenschutz? Was hat es mit der Läufigkeit auf sich? Und ist ein Deckakt nach der Kastration des Rüden ausgeschlossen oder kann es trotzdem noch zum Deckakt kommen?  Über diese und andere Fragen klärt Maren Grote uns an diesem Abend auf.

Dozentin

Maren Grote ist seit über 10 Jahren Hundetrainerin und Hundebetreuerin in Hamburg. Sie ist behördlich zertifizierte Hundetrainerin und CANIS Absolventin. 2013 absolvierte sie zusätzlich eine verhaltenstherapeutisch orientierte Weiterbildung zum Thema „Gesprächsführung für Hundetrainer” bei „Dogument”. Seit 2013 bietet Maren auch eigene Seminare zum Thema “Erziehung und Verhalten” an und ist Dozentin bei „Dogument“



Anmeldeformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Zahlungsmodalitäten

Nach der Anmeldung bekommen Sie von uns eine Rechnung mit dem Zahlungsziel binnen 7 Tagen zugeschickt.