KIND und HUND

Gegenseitiges Verständnis bekommen

In diesem Gruppenkurs werden den Kind-Hund-Teams kleine Aufgaben gestellt, die  das gegenseitige Verständnis fördert. Auch kleine Tricks und Kunststücke werden in die Stunden integriert, sodass auch der Spaß nicht zu kurz kommt. So wird das Vertrauen in den Sozialpartner gestärkt.


Eckdaten

  • Teilnehmer: Kind-Hund-Teams, die sich gegenseitig besser kennenlernen wollen
  • Vorraussetzungen: der Hund sollte uns aus dem Unterricht bekannt sein und mindestens ein Jahr alt sein, das dazugehörige Kind sollte mind. 7 Jahre alt sein
  • Teilnehmerplätze: max. 6 Kind-Hund-Teams 
  • Zeitdauer: ca. 60 Minuten
  • Trainer/in: Kathrin
  • Wann: Freitags um 16:45 Uhr 
  • Kosten: 15,00,- EUR/Kind-Hund-Team/Trainingseinheit
  • Zahlungsmodalitäten: Abrechnung in 5er-Karten per Vorkasse
  • Wo: Trainingsgelände Jalm


Themen

Themenmix - An Stationen trainieren wir Tricks und Kunststücke unterschiedlicher Natur. Den Schwierigkeitsgrad können wir individuell variieren. Durch das Arbeiten an Stationen entfallen lange Wartezeiten. Auch kleine Gehorsamsübungen werden in die Stunde integriert um so das gegenseitige Vertrauen zu stärken.


Ablauf

Die KIND und HUND-Stunde ist für Teilnehmer gedacht, die ihren Kindern den Zugang zum Hund erleichtern wollen, das Vertrauen und die Zusammenarbeit beider Sozialpartner fördern wollen und außerdem auch das Verständnis füreinander herstellen wollen. Der Unterricht findet auf unserem Trainingsgelände statt.

 

Der Ablauf des KIND und HUND ist wie folgt:

Gruppenstunden

Wir treffen uns wöchentlich um unterschiedliche Aufgaben und Tricks zu üben. 

Eine Gruppenstunde beim KIND und HUND kostet 15,00 € pro Trainingseinheit.

Zahlungsmodalitäten

KIND und HUND wird bei uns in 5er-Karten abgerechnet und bezahlt. Bezahlen können Sie in Bar oder per Master- bzw. EC-Karte.