Longieren

Die Körpersprache zwischen Hund und Mensch lesen und nutzen lernen!

Longiertraining-Einsteigerkurs

Für wen ist dieser Kurs?

Dieser Kurs ist für alle Menschen geeignet, die sowohl ihre eigene als auch die Körpersprache ihres Hundes besser lesen, verstehen und nutzen wollen. Beim körpersprachlichen Longieren stimmen sich Hund und Mensch ganz fein körpersprachlich aufeinander ab und lernen aufeinander zu achten. Stück für Stück können Feinheiten der körpersprachlichen Kommunikation beobachtet und angepasst werden, um gemeinsam verschiedene Aufgaben und Hindernisse am Longierkreis zu bewältigen. Ganz spielerisch verbessert sich so auch die körpersprachliche Kommunikation im Alltag und Mensch und Hund achtem sorgsamer und aufmerksamer untereinander!

 

Was wird gemacht?

Mit den einzelnen Hund-Mensch-Teams wird je nach Leistungsstand individuell am Longierkreis geübt. Mit oder ohne Leine. Mit oder ohne Hürden, Hindernisse, Aufgaben. Mit oder ohne Hilfestellungen. Schonmal ganz ohne Arme den Hund körpersprachlich geführt oder dabei sogar die Augen geschlossen? Das alles erarbeiten wir gemeinsam Stück für Stück. Darüber hinaus erkläre ich die Körpersprache von Hund und Mensch und natürlich auch die rassespezifischen Besonderheiten. Im Vordergrund steht allerdings vor allem zweierlei – Spaß und Miteinander.

 

Was ist das Ziel dieses Kurses?

Eine schöne gemeinsame – aber vor allem sinnvolle – Beschäftigung mit dem Hund, die nur gemeinsam miteinander funktioniert. Die eigene Körpersprache zu verstehen und zu nutzen, ist hierbei ebenso wichtig, wie die des Hundes in all ihren Feinheiten lesen und verstehe zu lernen. Es soll eine gemeinsame Kommunikation erarbeitet werden, um die verschiedenen spaßigen Herausforderungen am Longierkreis gemeinsam zu bewältigen oder auch gemeinsam mit anderen Hund-Mensch-Teams.

Welche Voraussetzungen gibt es zur Teilnahme an diesem Kurs?

Der Hund sollte mind. ein Jahr alt sein (nach Kennenlernen und Einschätzung sind Ausnahmen möglich). Der Hund sollte ein Mindestmaß an Grunderziehung auch unter leichter Ablenkung beherrschen. Aggressive, ängstliche, ältere etc. Hunde sind herzlich Willkommen.

 

Wann findet dieser Kurs statt?

Die acht aufeinander aufbauenden Trainingseinheiten werden in folgenden Blöcken angeboten:

 

Gruppe 1

  1. Donnerstag 02.06.2022 um 16:45 Uhr
  2. Donnerstag 09.06.2022 um 16:45 Uhr
  3. Donnerstag 16.06.2022 um 16:45 Uhr
  4. Donnerstag 23.06.2022 um 16:45 Uhr
  5. Donnerstag 30.06.2022 um 16:45 Uhr
  6. Donnerstag 07.07.2022 um 16:45 Uhr
  7. Donnerstag 14.07.2022 um 16:45 Uhr
  8. Donnerstag 21.07.2022 um 16:45 Uhr

 

Was kostet dieser Kurs?

Die 8 Trainingseinheiten kosten zusammen 199 €, inkl. der zur Zeit gültigen MwSt. Die gesamte Kursgebühr für alle 8 Trainingseinheiten muss im Vorfeld bezahlt werden, erst dann ist ein Teilnehmerplatz gebucht. 

 

Wie kann ich mich für diesen Kurs anmelden?

Sofern Sie schon einen Buchungsaccount bei uns besitzen, können Sie sich ganz einfach über den angeschlossenen ONLINE-Shop den Kurs kaufen und werden dann automatisch in die entsprechenden Termine eingetragen. Der Kurs ist nicht über 5er- oder 10er-Karten zu buchen!

Wenn Sie noch keinen Buchungsaccount bei uns besitzen, können Sie sich entweder über unsere Homepage oder per Mail/Telefon dazu anmelden!

 

Ich bin mir nicht sicher ob dieser Kurs für mich und meinen Hund das Richtige ist...

In diesem Fall können Sie sich einfach eine Ersteinschätzung Ihres Hundes buchen. Dieser Termin dauert ca. 30 Minuten und kostet 40 € inkl. MwSt. Am Ende dieses Termins finden wir dann gemeinsam heraus, welches Angebot am besten zu Ihnen und Ihrem Hund passt!

 

Eckdaten:

  • 8 Trainingseinheiten
  • ca. 60 Minuten je Trainingseinheit
  • Max. 6 Hund-Mensch-Teams (bitte Leckerchen und Schleppleine mitbringen)
  • Trainer/-in: Sarah Kreimendahl

Soziale Netzwerke

Besuchen Sie uns auch auf facebook und Instagram


Newsletteranmeldung

Hier können Sie unverbindlich unseren Newsletter abonnieren und bleiben so über aktuelle Trainingsangebot immer informiert!


Mitglied im Berufsverband zertifizierter Hundetrainer